Donnerstag, 7. Februar 2008

Börse und Sex

Ein Börsencrash hat mittelfristig wirtschaftliche Auswirkungen auf die unterschiedlichsten Bereiche. Die an der Börse agierenden Menschen trifft es allerdings kurzfristig und... hart.

Es soll sogar Fälle geben, in denen ein Börsensturz sich unmittelbar auf die Potenz auswirkt:

Manager und Sex: Wenn die schlappe Börse impotent macht
(WELT ONLINE)

Aber auch Manager mit einem permanent hohen Gehalt scheinen die sexuelle Erfüllung nicht gepachtet zu haben.

Durch eine exponierte Stellung, breit gefächerte gesellschaftliche Aktivitäten, einen hohen Verdienst und die damit verbundene Attraktivität haben sie zwar die Möglichkeit, viele attraktive Partner/innen kennenzulernen, aber das reicht offensichtlich nicht für eine erfüllende Partnerschaft.

Was nutzt ein hohes Gehalt, wenn dabei die Zeit fehlt und dadurch auch die Fähigkeit verloren geht, den Augenblick zu genießen? ;-)

Keine Kommentare: