Mittwoch, 8. Oktober 2008

Lustiges zur Bankenkrise

Manches lässt sich am besten mit Humor ertragen. Auch die vielleicht mehr oder weniger vorhandenen Verluste an der Börse und das nicht zu vernachlässigende Risiko weiterer Verluste bei verschiedenen Anlageformen.

Ich habe daher einige lustige Links zu diesem Thema herausgesucht:

Kalle gibt Hinweise, wie gestresste Banker und vielleicht auch andere Betroffene mit dieser Situation mental und emotional besser umgehen können - unter Verwendung der Methode des Qi Gong (gesprochen: Tschi Gung).

Die ebenfalls einer fernöstlichen Lehre verpflichteten Experten des Sheng-Fui-Blogs beschäftigen sich in einem aktuellen Beitrag mit der Einlagensicherung in Deutschland.

Bei Youtube findet sich eine Anleitung für das Spiel Bankenkrise (aus der NDR-Sendung Extra 3).

Ebenfalls bei Youtube findet sich ein Video, das eine Überprüfung der Werbeversprechen einer deutschen Großbank beinhaltet.

Des weiteren möchte ich euch auf ein vielleicht nicht ganz so lustiges Video zum geplanten Börsengang der Deutschen Bahn hinweisen.

***

Domains schnell und einfach registrieren.

Keine Kommentare: