Montag, 12. Januar 2009

Indien liegt in Sachsen

Im Erzgebirge ist jetzt eines der weltweit größten Vorkommen des Elements Indium entdeckt worden:

Wertvolles Metall für die Chip-Industrie im Erzgebirge entdeckt
(sz-online.de)

Indium ist ein seltenes, silberweißes und weiches Schwermetall, das u.a. für die Herstellung von Flachbildschirmen und Touchscreens benötigt wird (siehe dazu auch diesen Wikipedia-Artikel).

Im Erzgebirge werden von den Experten der Bergakademie Freiberg etwa 1000 Tonnen des Elements vermutet. Dies entsprecht der doppelten Menge des aktuellen jährlichen Bedarfs.

Da das Ergebirge in Sachsen liegt und die Mehrzahl von Indium ohne Zweifel Indien genannt wird, kann man also sagen, dass sich Indien in Sachsen befindet

***

Domains schnell und einfach registrieren.

Keine Kommentare: