Dienstag, 16. Juni 2009

McDonalds als Gewinner der Wirtschaftskrise?

Anscheinend bekommt die Wirtschafts- und Finanzkrise zumindest den Fastfood-Produzenten recht gut, während die Hersteller von gesunder Kost eher das Nachsehen haben:

REZESSIONS-ESSEN IN DEN USA: Die fette Krise
(SPIEGEL ONLINE)

McDonalds gehört auch zu den Unternehmen, die in 2008 ein positives Ergebnis aufwiesen und für die für 2009 und 2010 zudem noch ein leichtes Gewinnwachstum erwartet wird.

Allerdings finde ich, dass man sich auch preiswert UND relativ gesund ernähren kann

***

3 Euro retten seine Welt

Keine Kommentare: