Samstag, 21. Januar 2012

Eine Anlage mit 12 Prozent

Ich bin dann heute doch noch zum Börsentag hier in Dresden gegangen.

Und bin dabei auf eine interessante Anlage gestoßen, bei der man garantiert 12 Prozent bekommt: Trollinger

Davon wurde mir jedenfalls ein Glas voll am Stand eines schwäbischen Aktienklubs angeboten.

Bei einer französischen Bank gab es Kaffee, Cappuccino und Latte macchiato. Ich entschied mich für letzteres. Wie meistens.

Des weiteren habe ich dann doch wieder noch einige Kugelschreiber und zwei Blöcke mit Haftnotizen mitgenommen.

Unter den ganzen Banken, Fonds, Vermögensverwaltungen usw. stach übrigens ein Stand eines Dresdner Vereins heraus, der eine etwas andere Anlagestrategie verfolgt und auch einen etwas anderen Gewinn verspricht. Darüber werde ich dann in den nächsten Tagen noch berichten.

...

Noch ein interessanter Link:
Diverse Beiträge zum Geld sparen und Geld verdienen

Keine Kommentare: